• Nur für gewerbliche Kunden. Alle angegeben Preise sind zzgl. Gesetzlicher MwSt.
  • Nur für gewerbliche Kunden. Alle angegeben Preise sind zzgl. Gesetzlicher MwSt.

Waschraum

Hautreinigung, aber sinvoll

Die häufigste Ursache für Hauterkrankungen liegt in der falschen Auswahl der gewerblichen Reinigungsprodukte. Viel zu oft werden ungeeignete Produkte oder lösemittelhaltige Reiniger verwendet, die die Haut unnötig belasten und stark entfetten. Bei der Anwendung von Hautreinigungsmitteln sind Ihre Mitarbeiter dazu anzuhalten, nicht vorschnell zu hochaktiven Mitteln zu greifen, z.B. um Zeit zu sparen.

Saubere Hände sind gesunde Hände. Regelmäßiges Händewaschen mit Wasser und Seife ist daher die beste Option für Hygiene und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. Mit einer guten Händehygiene kann man sehr einfach das Infektionsrisiko reduzieren und sich und andere schützen. Wichtig dabei, auch immer an die Hautdesinfektion denken.

  • HIER GEHTS ZUR RICHTIGEN HÄNDEWASCHTECHNIK

ANWENDUNG

Seifencreme zur Handreinigung bei leichten bis mittleren Verschmutzungen.

Handwaschpaste zur Handreinigung bei mittleren bis schweren Verschmutzungen.

Leicht Verschmutzung

  1. WESAPON Solaman
  2. WESAPON Lasan
  3. WESAPON Pure
  4. WESAPON Lapoon
  5. WESAPON Care

Mittlere Verschmutzung

  1. WESAPON Solapur Soft
  2. WESAPON Extra

Schwere Verschmutzung

  1. WESAPON Prima


ANWENDUNG

Pflegepräparat auf der zuvor gründlich gereinigten und trockenen Haut verteilen und einziehen lassen.

Pflege: WESADERMA Medical Pflegecreme

Beanspruchte Haut: WESADERMA CL Pflegelotion


ANWENDUNG

Produkt auf den gereinigten, trockenen Händen gut verteilen, gründlich einmassieren und einziehen lassen.

  • WESADERMA AL Schutzcreme
  • WESADERMA Pro Spezialcreme


ANWENDUNG

Präparat zur hygienischen Händedesinfektion gründlich auf den Händen verteilen. Einwirkzeit für Hautdesinfektion 30 Sekunden.

  • WESAPON Antibakteriell
  • DESCODERM Hände-Hautdesinfektion E2
  • ASEPTOMAN GEL

Papierhandtücher sind die bevorzugte Wahl der Endnutzer* und die hygienischste Art, Hände zu trocknen **, denn...

  • Hochgeschwindigkeits-Lufttrockner verbreiten bis zu 10x mehr Keime*** als Papierhandtücher
  • Textilhandtücher verbleiben oft feucht im Spender, was den Bakterienwachstum fördert

Papierhandtücher bieten außerdem nicht nur eine schnelle Händetrocknung, sondern können in unterschiedlicher Weise gebraucht werden, beispielsweise beim Nase putzen, Mund abwischen und sie können als effektiver Türklinkenschutz verwendet werden.

Lernen Sie mehr über die Vorteile von Papierhandtüchern gegenüber Jet-Händetrocknern und Textilhandtüchern

* Umfrage im April 2020, durchgeführt von United Minds in Zusammenarbeit mit CINT unter Verwendung von Web-Panels. Die Umfrage umfasste die USA mit insgesamt 1012 Befragten.**Huang, C Mayo Clinic, 2011; *** Best et al, J Hosp Infektion, 2014