• Sie erhalten Hygiene-Produkte rund um das Thema Betriebshygiene.
  • Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Unternehmer. Wir schließen keine Verträge mit Verbrauchern.
  • Sie erhalten Hygiene-Produkte rund um das Thema Betriebshygiene.
  • Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Unternehmer. Wir schließen keine Verträge mit Verbrauchern.
LAYER Kalklösepulver Entkalker für Heißwassersysteme

LAYER Kalklösepulver Entkalker für Heißwassersysteme

Artikelnummer: 15081

168,00 €

zzgl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

ENTKALKER-PULVER

Anwendungsbereich:

Hochwirksamer Entkalker auf Amidosulfonsäurebasis für alle säurebeständigen Oberflächen und Materialien im gesamten Nassbereich sowie Küchen- und Lebensmittelbereich. Sehr gut geeignet für die Entkalkung von Heißwassergeräten, Waschmaschinen und gewerblichen Spülmaschinen bzw. Korbtransportmaschinen


Produkteigenschaften:

  • löst kraftvoll und selbsttätig Kalk, Rost und weitere hartnäckige, mineralische Ablagerungen und Verkrustungen wie z.B. Kesselstein
  • schaumarm und daher für die CIP Entkalkung geeignet
  • verlängert die Lebensdauer von Heißwassergeräten
  • gewährleistet die Erfüllung von Hygienevorschriften Trinkwasser führender Systeme
  • verhindert Wärmeverlust durch verkalkte Heizelemente
  • duft- und farbstofffrei
  • enthält keine aggressive Salzsäure


Dosierung:

Grundreinigung Böden, Oberflächen: 100 – 500 gr. in 10 Liter Wasser auflösen.

Oberflächen mit kratzfreiem Schwamm oder Bürste reinigen und anschließend mit Wasser abspülen. Je nach Verschmutzungsgrad muss der Vorgang wiederholt werden.

Ggfs. Dosierung erhöhen.

Entkalkung Geräte: 20 – 50 gr. in 1 Liter Wasser auflösen. Gerät befüllen und 10 – 20 Minuten einwirken lassen. Die Verwendung von warmem Wasser unterstützt zusätzlich die Reinigungswirkung. Anschließend mit Wasser gründlich ausspülen. Ggfs. Vorgang wiederholen oder Dosierung erhöhen.

Entkalkung Spülmaschine: 300 – 600 gr. Pulver in den Laugentank der Spülmaschine geben und 20-30 Minuten einwirken lassen. Anschließend Reinigungsprogramm der Spülmaschine laufen lassen. Ggfs. Vorgang wiederholen oder manuell den Innenraum mit Bürste oder Schwamm nachreinigen.


Hinweise: Für säureempfindliche Oberflächen und Bauteile wie Aluminium, Marmor, Kupfer, Messing uvm. nicht geeignet. Die Materialverträglichkeit des Produktes sollte vor Erstanwendung an unauffälliger Stelle geprüft werden.

Fugen sollten vor der Anwendung der Reinigungslösung immer vorgenässt werden, um Schäden vorzubeugen.

Reinigungsmittelrückstände bitte immer mit klarem Wasser abspülen.


✔ Kundenservice per Chat und Telefon

✔ Sehr kurze Lieferzeiten

✔ Frachtkostenfreie Lieferung ab 150€